2016er Banyuls Traditionnel, Gérard Bertrand, Frankreich

27,00 €

(1 l = 36,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Banyuls, der legendäre Süßwein aus einer kleinen Anbauzone um das südfranzösische Dorf Banyuls-sur-Mer im Roussillon. Hier wachsen mehrheitlich Grenache-Reben auf weitestgehend kargen Schieferböden in fast schon extrem heißem Klima. Die Erträge sind sehr gering, die Zuckerausbeute in den Trauben jedoch sehr hoch.

Der Most aus den überreifen, teilweise rosinenartig geschrumpften Trauben wird in der Gärung gestoppt, der junge Wein wird auf 15 bis 22% Vol. aufgespritet und reift anschließend für mindestens 10 Monate, teilweise auch für Jahre, in Eichenfässern.

Während der Reifezeit entwickelt der Banyuls seine einzigartige, hochkomplexe Aromatik. Von üppigen, reifen Fruchtaromen von Pflaumen, Dörrobst, eingelegen Früchten bis hin zu Noten von Rosinen, Gewürzen, Tabak, Leder und Toffee. Diese konzentrierte Kraft trägt den Wein hin zu seinem endlos langen Abgang.

Banyuls ist ein angemessener Begleiter von würzig-reifem Ziegenkäse oder Blauschimmelkäse wie Roquefort oder Stilton, von Schokolade, von schokoladigen Desserts und er wäre auch für sich ganz alleine ein perfektes Dessert.


  • Banyuls Traditionnel, Appellation Banyuls Contrôlée, Frankreich
  • Mis en Bouteilles per Gérard Bertrand, F 11100-262
  • Rotwein
  • 0,75 Ltr.-Flasche
  • Süßwein, Dessertwein
  • Trinktemperatur ca. 12 - 15° C
  • Lagerfähig bis ca. 2030
  • Alkohol 16,5% Vol
  • Allergenhinweis: Enthält Sulfite